STADTTEIL KERBERSDORF

Ortsansicht von Kerbersdorf vom Huttengrund aus

Kerbersdorf

Der erstmals  als "Korberstorf" im Jahr 1447 urkundlich erwähnte Stadtteil Kerbersdorf liegt malerisch oberhalb des Huttengrundes.

Kerbersdorf verfügt über eine eigene kleine Grundschule, in der die Kinder ihre ersten 4 Schuljahre im unmittelbaren Erlebnis- und Lebensbereich verbringen können: In der dörflichen Gemeinschaft und ihren Gruppierungen mit Festen, Feiern, im engen Kontakt mit der Natur.

Die Eingliederung Kerbersdorfs erfolgte am 1. Dezember 1970 in die Stadt Salmünster. Heute leben hier etwa 460 Einwohner. Mehr Informationen zu Kerbersdorf finden Sie auf der Homepage unter www.kerbersdorf.de.

 

Luftbild von Kerbersdorf (2002)