Wasserspiele Bad Soden-Salmünster 2022

5. Wasserspiele an der Arena in der Salz Bad Soden-Salmünster | 6.–14. Juli 2022

Vom 6. bis 14. Juli 2022 wird die einmalige Naturbühne in der Salz endlich wieder zum Schauplatz des Open-Air-Festivals „Wasserspiele“.
Die Wasserspiele sind ein ganz besonderes Kulturereignis an einer ganz besonderen Location – der Arena in der Salz im Herzen Bad Soden-Salmünsters. Die einmalige Atmosphäre der Naturbühne im Flüsschen Salz zieht die Besucher:innen immer wieder in ihren Bann, wenn regionale Musikprofis und ambitionierte Talente in diesem Jahr sogar elf Mal an neun Tagen zum sanften Plätschern des Wassers aufspielen. Klassik vom Feinsten, beeindruckende Chöre, gesanglich oder instrumental begeisternde „Talents on Stage“, fulminante Blasmusik, fröhliche Dixie-Oldies, ausdrucksstarke Solisten und mitreißende Rock- und Popkonzerte stehen auf dem vielseitigen Programm. Die Konzertabende beginnen jeweils um 19.30 Uhr, außer Samstag und Sonntag. Denn am Wochenende spielen jeweils gleich zwei Formationen. Daher starten die Wasserspiele Bad Soden-Salmünster am 9. Juli bereits um 18.00 Uhr und am Sonntagnachmittag um 14.00 Uhr.
Mit einem kühlen Getränk, frischen Bier oder erlesenen Wein zu herzhaften Leckereien in der Hand wird garantiert jeder Abend und der Sonntagnachmittag ein unvergesslicher. „Sollte uns das Wetter an einem Tag einen Streich spielen, wird das nahe Spessart FORUM zur stimmungsvollen Festivallounge“, verspricht Kurdirektor Stefan Ziegler. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Übrigens, immer aktuelle Infos und Bilder gibt's auf Facebook/wasserspielebss

Mittwoch, 06.07.2022 | 19.30 Uhr | Shake

Hinter dem Namen „Shake“ verbirgt sich das ausgedehnte Musikerkollektiv um die Brüder Nic und Julian Knoll, deren Teamwork, Sound und Groove zweifellos einzigartig ist. Die acht Musiker*innen Julian Knoll (Gitarre), Sebastian Eichenauer (Gitarre), Robin Mittenzwei (Bass), Christian Koch (Schlagzeug), Andi Knoll (Key), Pat Klöckner (Vocals), Silke Knoll (Vocals) und Theresa Schmitt (Vocals) werden die Besucher*innen an der Salz auch in diesem Jahr verzaubern.

Donnerstag, 07.07.2022 | 19.30 Uhr | Paul, Herr Pinelli und Frau Sax

Paul, Herr Pinelli und Frau Sax in die 50er und 60er

Diana Schmitz (Saxofon), Andreas Fuchs (Gesang, Plastophon, Ukulele, Mundharmonika) und Dennis Korn (Gesang, Klavier, Gitarre) präsentieren als „Paul, Pinelli & Frau Sax“ Welthits, Swing und Schlager aus den 50er und 60er Jahren. Mit einem Glas Wein oder Bier in der Hand geht es auf große musikalische Fahrt um die Welt:
Auf den Spuren von Frank Sinatra besuchen Sie die Traumstrände von Rio und den New Yorker Broadway. Sie kommen ein bisschen mit nach Italien. Sie erkunden die Geheimnisse von Paris, der Stadt der Liebe, aber auch das geheime Leben von Elvis Presley in der hessischen Wetterau.
„Paul, Pinelli & Frau Sax“ bieten an diesem Abend ein buntes Programm mit gediegenem Swing, Rock’n’Roll, frechen alten Schlagern und jeder Menge musikalischer Reiselust.

Freitag, 08.07.2022 | 19.30 Uhr | Doc Rock

„Doc Rock“ steht für Classic-Rock-Songs vom Feinsten. Die 2010 gegründete Band zelebriert Rockkracher aus den 60er, 70er und 80er Jahren beispielsweise von AC/DC, Led Zeppelin, Deep Purple, U2, Lynyrd Skynyrd, Alice Cooper, Journey und Whitesnake. Dabei zieht die Formation das Publikum in der Region mit purer Spielfreude und professionellem handwerklichen Können in ihren Bann. Die fünf Musiker Martin Mysik (Vocals, Gitarre), Andreas Hagemann (Gitarre), Johannes Schneider (Vocals, Bass), Markus Heiliger (Vocals, Keys) und Dirk Müller (Vocals, Drums) versprechen allen (Classic)Rock-Fans ein mitreißend rockiges Konzert der Extraklasse

Samstag, 09.07.2022 | 18.00 Uhr | Ben Black und The ColinK Experience

Ben Black ist meistens mit seiner markanten Stimme und Gitarre unterwegs – mehr braucht er nicht. Der Singer und Songrocker aus Kassel steht für Musik mit deutschen Texten sowie für mitreißende Liveshows. Mittlerweile ist Ben Black auch mit seiner Band auf den großen und kleinen Bühnen des Landes unterwegs. So hat er unter anderem vor PUR, Laith Al Deen und Glasperlenspiel das Publikum begeistert – getreu dem Motto seiner Debut EP „Tanzen im Regen“: „Vorhang auf und raus ins Leben...Wir tanzen im Regen!“


The Colin K Experience, das neue Coverband Projekt aus Gelnhausen, bietet die besten Rock- und Pop-Songs aus sechs Jahrzehnten. Die wunderbaren Musiker*innen präsentieren die Songs zu einhundert Prozent live. Das Projekt wurde vom Drummer Colin Krammig ins Leben gerufen. Ihm zur Seite stehen Theresa Hecht und Marius Rocholl (Gesang), David Henss (Gitarre), Philipp Göttling (Keyboard) und Adam Sinsel (Bass). Die jungen Musiker*innen fühlen sich auf der Bühne einfach wohl und über¬tragen ihre Begeisterung an der Musik bei jedem Auftritt auf das Publikum.

Sonntag, 10.07.2022 | Dixie-Oldies und Musikverein Salmünster

Dixie-Oldies der Stadtkapelle Schlüchtern | 14:00 – 15:30 Uhr: Hinter diesem Namen verbirgt sich eine stets gern gesehene Dixieland-Band, die bei ihrem Publikum seit 30 Jahren für gute Stimmung sorgt. Ausschlaggebend dafür ist, dass die Musiker nicht auf eine starre Auftrittsordnung festgelegt sind, sondern flexibel und dynamisch auf Tuchfühlung mit ihrem Publikum gehen. Gegründet wurden die Dixie-Oldies im Jahre 1991 zum 130-jährigen Bestehen der Stadtkapelle Schlüchtern. Der Zuspruch war enorm, sodass zahlreiche Auftritte folgten. Die typische Besetzung einer Dixieland-Band im Stil der 1920er ist mit Trompete, Klarinette/Saxofon, Posaune, Schlagzeug, Piano, Bass (Tuba), Banjo und Gitarre bis heute unverändert geblieben.


Der Musikverein 1921 Salmünster e.V. (16:00 – 17:30 Uhr) beherrscht ein breites musikalisches Repertoire, das von traditioneller Blasmusik mit Märschen und Polkas, über Film- oder Rockmusik bis hin zur sinfonischen Blasmusik reicht. Seit Jahrzehnten überrascht der Musikverein 1921 Salmünster immer wieder auf Neue mit außergewöhnlichen Arrangements, u.a. bei den regelmäßigen Sonntags-Kurkonzerten.

Montag, 11.07.2022 | 19.30 Uhr | Dennis Korn's „Talents on Stage“

Der Komponist, Musiker, Musiklehrer und Chorleiter Dennis Korn gibt ausgewählten Musiktalenten aus der Region die Möglichkeit, sich während der „Wasserspiele“ auf der Bühne zu präsentieren. Im Rahmen seines Projektes „Talents on Air“, welches wegen der Coronazeit durch die hessische Kulturstiftung gefördert wurde, wurden eigene Kompositionen regionaler Künstler produziert und veröffentlicht. „Talents on Stage“ bietet diesen herausragend talentierten Musiker*innen nun die Möglichkeit, ihre Songs erstmals live zu präsentieren. Darüber hinaus gibt es einen bunten Mix an bekannten Popsongs mit teils ganz besonderen Interpretationen zu hören.

Dienstag, 12.07.2022 | 19.30 Uhr | Holy Smoke

Die Rock-Coverband "Holy Smoke", ebenfalls aus der Region, begeistert seit 2014 mit ihrem einmaligen Sound und umfangreichen Repertoire. Die Kombination aus den größten aktuellen Rock-Hits und echten Rock-Legenden lässt garantiert alle Herzen höher schlagen. Außergewöhnliche Rockversionen von Chart-Hits runden das Repertoire ab. Holy Smoke ist eine waschechte Live-Band, die mit viel Herzblut das Publikum zum Tanzen und die Arena zum Beben bringen werden.

Mittwoch, 13.07.2022 | 19:30 | Südhessisches Kammerorchester

Das „Südhessische Kammerorchester“ unter der Leitung von Musikdirektor Jaroslav Bilik bringt mit klassischer Musik, wie z.B. Georg Friedrich Händels „Wassermusik“, eine weitere Facette der Wasserspiele zum Klingen. Die Profi-Musiker*innen sind seit der 1. Spielzeit als fester Bestandteil im Konzertprogramm der „Wasserspiele“ dabei.

Donnerstag, 14.07.2022 | 19:30 Uhr | Chor-Night

Dennis Korn präsentiert verschiedene Chöre aus der Kurstadt und der Region. Das bunte Programm umfasst Lieder aus den Bereichen Pop und Rock, Gospel und Traditionelles. Für die Chöre ist es eine besondere Anerkennung, im Rahmen der „Wasserspiele“ eine Aufführungsmöglichkeit zu erhalten. Der künstlerische Leiter Dennis Korn ist dabei immer wieder Garant für eine „musikalische Wundertüte“, auf die sich die Besucher*innen freuen dürfen.