FERIENSPIELE 2021

25.08.2021

Ferienspiele 2021

Bad Soden-Salmünster. Insgesamt 110 Kinder im Alter zwischen 6-12 Jahren verbrachten in den letzten Tagen eine Woche Ferienspiele im und rund um den Kurpark. Unter Einhaltung geltender Corona-Regeln erlebten die Kinder in kleinen Gruppen täglich Neues.

So machten sich die einen als Indianer oder Waldtiere mit selbstgebastelten Masken oder Federschmuck im Wildpark auf Schatzsuche. Da kam nach gelungener Suche eine Stärkung bei hausgemachtem Eis im Birkenhof gerade recht. Andere verbrachten einen Tag beim Minigolfen oder Hüpfen, Jonglieren, Schieben, Fahren und Rennen auf einem Sportparcours und Hüpfburgen um die Wette. Über selbst gestaltete Mitbringsel freuten sich besonders die Eltern, denn Nistkästen werden gerne im eigenen Garten aufgehängt. Auch die fantasievollen Roboter sind schöne Ergebnisse eines Kreativ-Angebots. In einem Zauber-Workshop erlernten sogar die Kleinsten raffinierte Tricks um ihre Familienmitglieder zu beeindrucken.

Das Orga-Team bestehend aus Burkhard Baumgarten, Susanne Feyfar, Anna Rzepka, Jens Scheidemantel und Jennifer Diederichs ist trotz wechselnder Wetterlage rundum zufrieden mit den Ferienspielen 2021: "Ein motiviertes und dynamisches Betreuer-Team hat uns gut zugearbeitet und die Kids sichtlich zufriedenstellend für Eltern und uns bespaßt. Wir bedanken uns außerdem bei den zahlreichen großzügigen Spenden, die dies zudem erleichtert haben."

Hier finden Sie ein Video zu unseren Ferienspielen.

Impressionen der Ferienspiele 2021