STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Spessart Therme | Kur und Freizeit GmbH

Freie Stellen in der Spessart Therme (Kur und Freizeit GmbH) finden Sie unter www.spessart-therme.de/jobs

Bei der Kurstadt Bad Soden-Salmünster (rund 13.700 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der 

Leitung des städtischen Bauhofes (m/w/d) 

zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Arbeitsstelle in Vollzeit mit Führungsverantwortung für die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes.

Ihre Herausforderung:

  • fachliche und organisatorische Leitung des städtischen Bauhofes mit derzeitig 23 Mitarbeitern
  • Verantwortung für die städtischen Grünanlagen und kommunalen Einrichtungen
  • selbständige, wirtschaftliche und effektive Planung von Arbeits- und Personaleinsatz sowie von Fahrzeugen und Geräten inklusive der Mittelbewirtschaftung
  • Überwachung und Organisation der Verkehrssicherungspflichten sowie der Arbeitssicherheit
  • Planung und Organisation des Winterdienstes
  • enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Stadtverwaltung

Sie überzeugen durch:

  • eine abgeschlossene handwerkliche oder technische Berufsausbildung (möglichst Meister oder Techniker) mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • mehrjährige Erfahrungen im Bereich Personalführung und Mitarbeitermotivation
  • ein hohes Maß an eigenverantwortlicher und selbständiger Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, freundliches und sicheres Auftreten, gewandte und verbindliche Umgangsformen mit allen internen und externen Partnern
  • fundierte Kenntnisse im kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Bereich
  • Bereitschaft zu Winter- und Wochenenddiensten sowie zur Arbeit außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit
  • den Besitz des Führerscheins der Klasse BE sowie idealerweise der Klasse CE 

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit mit einem großen Handlungsspielraum in einem motivierten Team
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVÖD, eine tarifliche Jahressonderzahlung, eine leistungsbezogene Sonderzahlung und Leistungen einer Versorgungskasse.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber sowie Bewerbungen von Personen, die sich ehrenamtlich, beispielsweise in der Feuerwehr, engagieren werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt eingestellt. Bewerbungsunterlagen können aus Gründen der Kosteneinsparung nicht zurückgesendet werden.

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis einschließlich 08.06.2019 per Post oder E-Mail. Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

 

Magistrat der Stadt Bad Soden-Salmünster

Personalamt

Rathausstraße 1

63628 Bad Soden-Salmünster

personal(at)badsoden-salmuenster.de

Teamer für Ferienspiele 2019 gesucht

Auch dieses Jahr suchen wir wieder für die Ferienspiele in der Stadt Bad Soden-Salmünster motivierte junge Menschen.

Die Ferienspiele als attraktives Ferienangebot für die Kinder der Stadt Bad Soden-Salmünster haben besondere Bedeutung und einen festen Platz in der Jugendarbeit der Kurstadt.

Alle Ferienspielgruppen werden von je zwei Betreuern geleitet und setzen sich aus gleichaltrigen Teilnehmern zusammen: ein Projekt besteht aus 2 Gruppen mit je 12-14 Kindern. Gemeinsam mit ihren Betreuern nehmen die Kinder an allen Veranstaltungen des Programms teil.

Seit Jahren finden die Ferienspiele unter einer bestimmten Thematik statt. Die BetreuerInnen tragen einen wichtigen Teil zum Gelingen des Gesamtkonzeptes bei.

Die Aufgabe eines Teamers ist es, die Kinder und Jugendlichen in der Ferienspielwoche vom ersten bis zum letzten Tag mit Spaß durch das Programm zu begleiten, wobei besonders darauf zu achten ist, dass die Kinder nicht nur passiv konsumieren, sondern auch aktiv mitarbeiten. So werden die Ferienspiele zu einem Erlebnis.

Als Betreuerin bzw. Betreuer solltest Du 18 Jahre alt sein, Engagement zeigen, einen Workshop zum Thema passend organisieren zu können, verantwortungsbewusst Deine Aufsichtspflicht wahrnehmen und Spaß an der Arbeit mit Kindern haben. Wir planen in diesem Jahr auch wieder eine Übernachtung mit der ältesten Gruppe. Die Teilnahme an zwei Vorbereitungstreffen ist Voraussetzung.

Was zeichnet den typischen Teamer aus?

·         Teamgeist

·         Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen

·         Aufmerksamkeit

·         Spaß an außergewöhnlichen Sachen

·         Ideen, Eigeninitiative und Kreativität

·         Neugierde

·         Wetterfestigkeit

·         Keine Angst vor Schmutz

·         Ein Herz für Kinder

·         Zeit für die Vorbereitungstreffen (verpflichtend)

Die Vergütung für die Woche der Ferienspiele incl. Vorbereitungstermine beträgt 320,00 Euro. Wichtig zu wissen ist, dass das Ferienangebot als „pädagogisches Praktikum“ anerkannt wird, und das erworbene Zertifikat später bei Bewerbungen hilfreich sein kann.

Die Ferienspiele der Kurstadt finden in der Zeit vom 29. Juli bis 02.August 2019 statt. Die Bewerbungsunterlagen mit Foto bis spätestens 26. April 2019 an die untenstehende Adresse oder an die Stadt Bad Soden-Salmünster schicken.

 

 

Reiner André, Sprecher Orga-Team der Ferienspiele, Rudolf-Berta-Straße 83, 63628 Bad Soden-Salmünster,

 E-Mail: regulist@t-online.de, Telefon 06056-2279 oder 01774667034

Für die städtische Kindertagesstätte Spatzennest im Stadtteil Romsthal suchen wir

 

eine pädagogische Fachkraft (m|w|d)

 

Es handelt sich um ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit einem hohen fachlichen und persönlichen Anspruch in unserer liebevoll gestalteten Kindertageseinrichtung.

 

Ihr Profil:

  •  abgeschlossene pädagogische Ausbildung (Erzieher/ -in, Heilpädagoge/ -in, Sozialpädagoge/ -in oder vergleichbare Qualifikation)
  • Freude im Umgang mit Menschen und Kindern
  • selbständige Arbeitsweise
  • hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Geboten wird eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Kollegenkreis mit einer leistungsgerechten Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Sozial- und Erziehungsdienst) und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt. 

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail. Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Bewerbungsunterlagen können aus Gründen der Kosteneinsparung nicht zurückgesendet werden. 

 

Magistrat der Stadt Bad Soden-Salmünster / Personalamt

Rathausstraße 1

63628 Bad Soden-Salmünster

personal(at)badsoden-salmuenster.de

Hinweise für Ihre Bewerbung

Sie können sich auf zwei Wegen bewerben: per Post oder per E-Mail. Wir bevorzugen keinen der beiden Wege - wichtig ist nur, dass Sie uns immer aussagekräftige und vollständige Bewerbungsunterlagen zur Verfügung stellen. Dazu gehört:

Das Anschreiben: Schreiben Sie uns, in welchem Bereich Sie gerne einsteigen möchten und warum Sie der/die Richtige für uns sind. Bitte beachten Sie vor jeder Bewerbung unsere Anforderungsprofile. Erfüllen Sie unsere Anforderungen nicht, sehen Sie bitte von einer Bewerbung ab.

Schicken Sie keine Kurzprofile, sondern stellen Sie uns nur vollständige Bewerbungsunterlagen zur Verfügung. Ein ausführlicher Lebenslauf, Ihre Schul-, Studien- und Arbeitszeugnisse, Bescheinigungen, Zertifikate sind wesentliche Bestandteile Ihrer Bewerbung. Unvollständige Unterlagen können wir leider nicht berücksichtigen.

Beachten Sie den Bewerbungsschluss. Verspätet eingegangene Bewerbungen können wir ebenfalls nicht berücksichigen.

Wenn Sie sich per E-Mail bewerben, gilt das im Übrigen genauso. Fügen Sie dabei die Unterlagen in einem gängigen Dateiformat wie zum Beispiel pdf Ihrer E-Mail bei.

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind,  freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Bewerbungsunterlagen können aus Gründen der Kosteneinsparung nicht zurückgesendet werden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!