BEHINDERTENBEAUFTRAGTE

Winfried Kirchner, Bürgermeister Lothar Büttner und Friedhelm Buse anlässlich der Aushändigung der Bestellungsurkunden

Die Partizipation behinderter bzw. beeinträchtigter Menschen an einem normalen Leben in unserer Gesellschaft, ist ein wichtiger Gesichtpunkt, welcher auch im Handeln der Stadt Bad Soden-Salmünster mit aufgenommen wird.  

Aus diesem Grund wurde unter Einbeziehung der örtlichen VdK Ortsverbände, mit ihren weitreichenden Erfahrungen auf diesem Gebiet und den dort vorhandenen regelmäßigen Kontakten zu dem betreffenden Personenkreis, die Stelle eines ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten eingerichtet. 

Der Magistrat freut sich, dass mit Herrn Winfried Kirchner und Herrn Friedhelm Buse zwei Personen gefunden werden konnten, welche durch ihre langjährige ehrenamltichen Tätigkeiten und Erfahrungen im Sozialbereich für diese Funktion bestens geeignet sind und die Funktion des Behindertenbeauftragten gemeinsam ehrenamtlich wahrnehmen.

Kontakt

Winfried Kirchner
Behindertenbeauftragter der Stadt Bad Soden-Salmünster

Tel. 06056-1547

Pacificusstraße 21
63628 Bad Soden-Salmünster

Friedhelm Buse
Stellvertretender Behindertenbeauftragter der Stadt Bad Soden-Salmünster

Tel. 06056-919596

Sprudelallee 6a
63628 Bad Soden-Salmünster