ALLES FÜR IHRE GESUNDHEIT IM SPESSART

Kur & Reha - bei uns sind Sie in guten Händen

Die sieben Reha-Fachkliniken in Bad Soden-Salmünster arbeiten mit anspruchsvollen medizinisch-therapeutischen Zielsetzungen nach den neuesten Anforderungen der Rehabilitationsmedizin. Die Teams aus Ärzten, Ernährungsberaterinnen, Therapeuten etc. verfolgen ganzheitliche Behandlungskonzepte, jeweils individuell abgestimmt zum Wohle des Patienten.

Die medizinischen Schwerpunkte der Kliniken sind vielfältig. Sie bieten Rehamaßnahmen und Anschluss-Heilbehandlungen gemäß §111 SGB V.

Die Spessart Therme ist zudem ein ambulantes Therapiezentrum mit kassenärztlicher Zulassung. Dort können u.a. ambulante Vorsorge- und Heilmaßnahmen (sog. offene Badekuren) durchgeführt werden.

Selbstverständlich verfügt Bad Soden-Salmünster über eine Vielzahl an ausgezeichneten Ärzten, die Bürgern und Gäste mit Rat und Tat zur Seite stehen. Gesundheit, Erholung und Wellness stehen im Mittelpunkt der Kurstadt Bad Soden-Salmünster.

Heilanzeigen - hierfür stehen wir

Die Thermal-Sole Bad Soden-Salmünsters ist ein anerkanntes natürliches Heilmittel mit verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten (Indikationen) in Therapie und Prävention. Sie ist besonders geeignet zur gezielten und schnellen Verbesserung der körperlichen Kondition und natürlich zur Entspannung. So kann es zum Beispiel mit dem Besuch der Badelandschaft der Spessart Therme richtig Spaß machen etwas für seine Gesundheit zu tun.

Ambulante Therapien - für Bürger und Gäste

Ob Krankengymastnik, manuelle oder osteopathische Therapien - die ausgebildeten Physiotherapeuten der Spessart Therme helfen Patienten aus nah und fern mit verschiedenen Physiotherapien und anderen therapeutischen Anwendungen, ihre gesundheitlichen Probleme in den Griff zu bekommen. Die Anwendungen  können privat oder auf Rezept abgegeben werden.

Präventionsangebote - für Ihre Gesundheit

Jeder weiß: 'Vorbeugen ist besser als heilen'. Und wenn es Spaß macht, etwas für die Gesundheit zu tun - wie z.B. mit den Präventionskursen der Spessart Therme -  fällt es auch nicht so schwer.

Aber auch Gäste, die nur ein paar Tage im Ort sind, können mitmachen. Denn die Spessart Therme bietet zudem regelmäßig offene Gesundheitsprogramme an, bei denen jeder ohne Voranmeldung mitmachen kann.

Totes-Meer-Salzgrotte - tief durchatmen und entspannen

In der Totes-Meer-Salzgrotte, die sich in der Spessart Therme befindet, herrscht ein einzigartiges, gesundheitsförderndes und entspannendes Mikroklima, wie man es sonst nur am Meer vorfindet. 45 Minuten in der Grotte tun so gut wie ein dreitägiger Urlaub am Meer - probieren Sie es einfach mal aus ...

Ausgezeichnete Angebote - wir bürgen für Qualität

Bad Soden-Salmünster hat sich als erster Kurort in Deutschland den Qualitätskriterien des Deutschen Heilbäderverbandes e.V. gestellt und Wellness im Kurort zertifizierte Pauschalen entwickelt.

Später folgten noch die Prävention im Kurort zertifizierten Pauschalen, die gemeinsam mit der Kinzigtal Klinik zum Thema Diabetes und Osteoporose erarbeitet wurden.

Netzwerk für Gesundheit - gemeisam für Ihr Wohl

Das Netzwerk für Gesundheit Main Kinzig leistet einen wichtigen Beitrag in der medizinischen Versorgung der Menschen in der Region. Es versteht sich als regionaler Ansprechpartner für ambulante, rehabilitative Versorung chronsich kranker Menschen und es fördert den Präventionsgedanken. Auch die Spesart Therme ist Mitglied des Netzwerkes.

Verbundweiterbildung Allgemeinmedizin Main-Kinzig-Kreis

Mit dem Weiterbildungskonzept Allgemeinmedizin wird jungen Ärztinnen und Ärzten eine große Auswahl an Spezialisierungsmöglichkeiten in der klinischen Medizin angeboten. Sie wählen die allgemeinmedizinischen Praxis, in der Sie Ihre Weiterbildung absolvieren möchten, selbst aus und gestalten die gesamte Ausbildung nach Ihren individuellen Anforderungen.

Mehr Informationen.