BERGWINKELMARKT

VORSCHAU: 17. Bergwinkelmarkt in Bad Soden-Salmünster am 22.09.2019

Im Bergwinkel, der Region zwischen den Ausläufern der Rhön im Osten, dem Sandstein-Spessart im Süden und dem südlichen Vogelsberg im Westen, liegen Sinntal, Schlüchtern, Steinau a.d.Str. und Bad Soden-Salmünster, die Initiatoren und Veranstalter des Marktes. Es dient als Schaufenster der Region und soll zu einer nachhaltigen Entwicklung mit verstärkter Nutzung der vorhandenen Ressourcen beigetragen werden. Seit Beginn ist der Landschaftspflegeverband Main-Kinzig und mittlerweile auch der Zweckverband Naturpark Hessischer Spessart und Spessart regional an dem Markt beteiligt.

Der Bergwinkelmarkt bietet den in der Region vorhandenen Kräften in ihrer ganzen Vielfalt eine Bühne – sei es aus den Bereichen Landwirtschaft, Handwerk, Tourismus, Kunst und Kultur oder in Form sozialer Initiativen, natur- und umweltbezogener Aktivitäten oder ehrenamtlicher Arbeit. Mit unserem diesjähriges Motto „Bergwinkel – Quelle sprudelnder Kreativität“ möchten wir die Menschen in den Mittelpunkt stellen, die das Leben im Bergwinkel mit kreativen Ideen,  besonderen Projekten und einem oft hohen ehrenamtlichen Engagement bereichern.

Am Sonnstag, 22. September 2019, findet von 11 bis 18 Uhr der 17. Bergwinkelmarkt rund um das Spessart FORUM und im Kurpark Bad Soden-Salmünster statt. Offizielle Eröffnung ist um 11 Uhr, direkt im Anschluss an das sonntägliche Frühkonzert im Spessart FORUM (Beginnn 10 Uhr). Eintritt frei.

Aktuelle Infos zum und vom Bergwinkelmarkt gibt's auch auf Facebook

Sie möchten als Aussteller dabei sein?

Dann bewerben Sie sich bis zum 15. Juli 2019 mit beigefügtem Bogen

Anmeldung inkl. Marktbedingungen
Anschreiben Aussteller

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Iris Bolender, i.bolender(at)spessart-therme.de oder 06056 744 133