Stadtteil-Workshops

IKEK-Workshops in allen Stadtteilen erfolgreich abgeschlossen

Fortschritte im Stadtentwicklungsprozess: Inzwischen wurden nicht nur alle Stadtteile von Bad Soden-Salmünster bei Rundgängen besichtigt, es wurde außerdem in den Workshops intensiv gearbeitet.

Anhand der Stärken und Schwächen der jeweiligen Ortsteile, die von den anwesenden Bürgerinnen und Bürgern selbst erarbeitet wurden, konnten spannende Projektideen entwickelt werden.

Diese sollen zum einen die Lage für die Einwohner in den einzelnen Stadtteilen verbessern, zum anderen aber auch Neubürger anlocken. Die Devise lautet: Die Stärken weiter ausbauen, so dass gesamtkommunal von ihnen profitiert werden kann und gleichzeitig gegen die Schwächen vorgehen.

Zahlreiche weitere Verbesserungsvorschläge konnten gesammelt werden, sodass die für jeden Ort gebildeten IKEK-Teams bereits Ansatzpunkte zum weiteren gemeinsamen Arbeiten haben. Der Entwicklungsprozess kann also in die nächste Runde gehen.

 

Öffentliche Einladung zur Teilnahme an Stadtteil-Workshops zur Erstellung eines Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzepts (IKEK)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der demografische Wandel ist eine große Herausforderung auch für Bad Soden-Salmünster. Diese Aufgabe zu bewältigen und eine nachhaltige kommunale Gesamtstrategie für die Zukunft unserer Stadt zu entwickeln, ist ein zentrales Ziel des Dorfentwicklungsverfahrens. Hierzu wird mit Unterstützung eines Fachbüros ein integriertes kommunales Entwicklungskonzept (IKEK) erstellt.

Zur Erstellung des IKEK für Bad Soden-Salmünster werden in allen Stadtteilen öffentliche Workshops veranstaltet. Die Workshops finden wir folgt statt:

 

Katholisch Willenroth und Schönhof

Donnerstag,14. Februar

19 Uhr

Alte Schule

Kerbersdorf

Freitag, 22. Februar

18 Uhr

Feuerwehrgerätehaus

Alsberg

Donnerstag 28. Februar

19 Uhr

Alte Schule

Huttengrund

(Romsthal, Wahlert, Eckardroth)

Mittwoch, 6. März

20 Uhr

Huttengrundhalle

Mernes

Donnerstag, 7. März

19 Uhr

Müntal

Ahl

Freitag, 8. März

19 Uhr

Dorfgemeinschaftshaus

Bad Soden

Mittwoch, 13. März

20 Uhr

Spessart Therme, Konzertsaal

Salmünster

Dienstag, 19. März

20 Uhr

Stadthalle, Kollegraum

Alle Bürgerinnen und Bürger in den einzelnen Stadtteilen sind herzlich eingeladen, sich an den Workshops zu beteiligen und ihre Anliegen und Ideen einzubringen!

Mit freundlichen Grüßen

Lothar Büttner
Bürgermeister